Frisches Design für den beliebten City Flitzer im Jahr 2020

Dienstag -

Mitsubishi Motors präsentiert neuen Space Star in Thailand

 

 

• Neuer Auftritt mit markentypischem Mitsubishi „Dynamic Shield“-
Frontdesign
• Innenraum mit modernem Interieur und sportlichem Flair
• Globales Modell mit marktstrategischer Bedeutung

Die Mitsubishi Motors Corporation (MMC) hat den neuen Space Star in
Thailand vorgestellt; die Markteinführung in weiteren Ländern folgt
sukzessive. Seine offizielle Weltpremiere feiert der City-Flitzer auf der
„Thailand International Motor Expo“ am 28. November 2019.

Ein weiterentwickeltes Exterieur-Design macht den Auftritt des Space Star
noch akzentuierter und dynamischer, auch der Innenraum präsentiert sich in
neuer Eleganz. Der Space Star ist ein globales Modell mit hoher
marktstrategischer Bedeutung für Mitsubishi Motors, gebaut wird er im
Werk Laem Chabang von Mitsubishi Motors Thailand.

Das Exterieur: nachgeschärft und dynamischer

Der neue Space Star präsentiert sich nun ebenfalls im markentypischen
Mitsubishi „Dynamic Shield“-Design, bei dem Linien aus der Flankenpartie
in die markante Front hineinlaufen und diese seitlich umfassen. Zusammen
mit einem Kühlergrill in quadratischer Horizontal-Vertikal-Gitterstruktur
verleiht dies dem Gesamtauftritt Kraft und zusätzliche Schärfe.
Das neue Scheinwerferlayout lässt zudem die Front breiter und massiver
erscheinen, wobei die LED-Leuchteinheiten eine optische Verbindung zum
Frontgitter und zu den Nebelscheinwerfern in den Stoßfängerecken
herstellen. Auch die Heckpartie erhält durch kantig konturierte
Stoßfängerecken sowie horizontale LED-Rückleuchten mit L-Signatur, die
sich über die gesamte Fahrzeugbreite erstrecken, eine breitenbetonte,
robuste Anmutung. Weitere optische Glanzpunkte setzen die neuen
Außenfarben „White Diamond“ und „Sand Yellow“1 mit besonderer Brillanz
und Tiefenwirkung sowie neu gestaltete 15-Zoll-Leichtmetallräder in
zweifarbiger Diamantschliff-Optik.

Der Innenraum: bedienfreundlicher und eleganter

Das Interieur des neuen Space Star bietet Details wie

• Vorderarmlehnen in neuem Design und weichem Textilbezug,
• einen Instrumentenblock und elektrische Scheibenheberkonsolen in
sportlicher Carbonoptik,
• ein spezielles Sitzdesign für die höheren Ausstattungsvarianten,
bestehend aus einer sportlich anmutenden Stoff-Kunstleder-
Kombination eingefasst mit eleganten Ziernähten,
• und ein neues „Smartphone Display Audio“-System (SDA) mit 7-Zoll-
Display für bessere Lesbarkeit und Klarheit. Das System unterstützt
Apple CarPlay2 und Android Auto.





Messverfahren VO (EG) 715/2007, VO (EU) 2017/1151
Space Star
Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 5,1–4,6. CO2-Emission (g/km) kombiniert 116–105. Effizienzklasse D–C. Die Werte wurden entsprechend neuem WLTP-Testzyklus ermittelt und auf das bisherige Messverfahren NEFZ umgerechnet.
Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007, VO (EU) 2017/1151 (für Benzin- und Dieselfahrzeuge) bzw. ECE R 101 (für Elektro- und Hybridfahrzeuge) unter Berücksichtigung des in Übereinstimmung mit dieser Vorschrift festgelegten Fahrzeugleergewichts ermittelt. Zusätzliche Ausstattungen, Wetterbedingungen und Fahrweise können zu höheren als den angegebenen Verbrauchs- sowie CO2-Werten führen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG
Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und von anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeuge ausgestellt oder angeboten werden.

Zurück

Autohaus Stenzel
Neustadter Str. 137
96515 Sonneberg

Tel.: (0 36 75) / 80 40 34
Fax: (0 36 75) / 81 90 3
info@autohaus-stenzel.de